Schimmelexperte

 

Sie haben Schimmel in Ihrem Wohn- oder Geschäftsgebäude, dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir sind Experten, wenn es um Schimmelbefall an der Bausubstanz geht.

Schimmelpilze sind ein natürlicher Teil unserer Umwelt und normalerweise harmlos. Übersteigt allerdings eine Schimmelpilzkonzentration ein bestimmtes Maß, so kann es zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen für den Menschen kommen und die Bausubstanz kann angegriffen werden. Die Auswirkungen von Schimmelpilzen in Innenräumen auf den Menschen werden in der Öffentlichkeit völlig unterschätzt, leider auch immer noch von ärztlicher Seite heruntergespielt.
 
In den letzten Jahren haben Allergien und ähnliche Erkrankungen stetig zugenommen. Alleine in Deutschland ist die Zahl der Allergiker auf über 30 Millionen Bürger angestiegen, wovon allein ca. 30 % von einer Schimmelpilzallergie betroffen sind, dicht gefolgt mit 20 % Hausstaub-und Milbenallergien.
 
Im Zeitalter der Energieeinsparung mit dicht schließenden Fenstern und höherer Wärmedämmung, aber auch mit dem Sich-Entfernen zur ursprünglichen baubiologischen Bebauung und einer Geiz-ist-Geil-Baumarktmentalität kommt es zunehmend zu gesundheitsgefährdenden Belastungen in Innenräumen und zu Bauschäden.

 

Sanierung nach Schimmelbefall

 

Schimmelpilze geben Millionen von Sporen ab, die sich wie Feinstaub verhalten und in der Raumluft noch lange verweilen. Durch Luftzirkulation, wie sie z.B. durch Heizungsluft vorkommt, werden die Sporen von der Schimmelpilzquelle aus im gesamten Haus mehr oder weniger verteilt. Aber auch die Bewohner verteilen durch ihre Kleidung und ihre Schuhe die Sporen. Die Sporen sedimentieren auf den unterschiedlichsten Flächen ab. Es ist bei der Sanierung besonders wichtig, diese Sporen mit speziellen Hochleistungsstaubsaugern (Hepa-Filter) und speziellen Raumluftfiltern zu eliminieren.

 

Schwerpunkte einer Sanierung

 

  • Schimmelpilzanalytik
    Um zu untersuchen, ob und in welchem Ausmaß ein Befall vorliegt?

  • Ursachenforschung
    Die Ursache muss bekannt sein und behoben werden

  • Sanierungsplanung
    Der Kunde erhält alle Informationen über den Ablauf und den Aufwand der Sanierung

  • Sanierung
    Die befallenen Räume werden luftdicht abgeschlossen. Die kontaminierten Flächen werden je nach Befall mit Essig, Alkohol, Wasserstoffperoxid... behandelt. Auch ein Abbrennen des Befalls mit einem Flammenwerfer kann notwendig sein. Wir verwenden keine giftigen Substanzen! Anschliessend werden die sichtbaren befallenen Stellen durch spezielle Fräsen und Hochleistungsstaubsaugern (Hepa-Filter) abgetragen.

  • Oberflächenreinigung
    Zur Entfernung aller absedimentierten Sporen

  • Luftreinigung
    Um die Sporen in der Raumluft herauszufiltern


Fehler die bei Sanierung oft gemacht werden

 

  • Der Schimmel wird mit dem Putz heruntergeschlagen
    Dadurch werden eine Unmenge an Sporen frei, die in die Raumluft gelangen.

  • Die Räume werden nicht luftdicht abgeschlossen
    Die Sporen verteilen sich auch in Räumlichkeiten, bei denen kein Befall vorlag

  • Die kontaminierten Flächen werden mit Fungiziden und anderen Giften behandelt
    Dadurch kann sich die gesundheitliche Belastung der Bewohner drastisch erhöhen!

  • Die Ursachen werden nicht behoben (Dämmung, falsches Lüften...)
    Die Schimmelflecken kehren zurück

  • Die Flecken werden überstrichen nach dem Motto, was ich nicht seh, tut mir nicht weh

  • Die Sporen werden nicht aus der Raumluft herausgefiltert
    Die gesundheitliche Belastung ist nach wie vor vorhanden. An feuchten Stellen verursachen diese Sporen wieder neue Schimmelpilzkolonien

 

Lassen Sie uns, vom Malerbetrieb Martin Maierhofer, ihre Sanierung durchführen, denn wir sind Fachleute auf diesem Gebiet. 

 


Kontakt


Alpenveilchenstr. 49
D-80689 München

Telefon  089/700 36 96
Telefax  089/740 97 10

Kontakt aufnehmen  

www.farbdesigner.de